Zinsen beim Tagesgeldkonto der DAB auf 2,10% ab dem 01.07.2010 angepasst - bis zu 500 Euro Wechselprämie wieder möglich

Das Online-Depotkonto der DAB bank

Das DAB Tagesgeldkonto eröffnen

01.07.2010: Die DAB Bank senkt zum heutigen Tage die Tagesgeldzinsen für das Tagesgeldkonto inklusive Depotkonto auf derzeit 2,10%. Dieser Zinssatz ist jetzt auch nur noch für Einlagen bis 10000 Euro gültig und bis zum 15.09.2010. Darüber hinaus bekommen Kunden der Direktbank 0,5% die bis zum 30.06.2011 garantiert werden. Im Gegenzug wurde die Zinsgarantie verlängert bis zum 30.09.2010.

Damit bleibt die DAB Bank im Tagesgeldkonto Vergleich weit vorn.
Ebenso gibt es ein neues Angebot zum Traden. Jeder Trade kann ab 4,95 Euro im außerbörslichen DAB Sekunden-Handel und an inländischen Börsenplätzen getätigt werden. Die aktuellen Konditionen beim DAB Bank Konto:

  • 3,50% Zinsen von 1 - 10000 Euro bis zum 15.09.2010, 0,5% für mehr als 10000 € bis zum 30.06.11*
  • Bis zu 500 Euro Wechselprämie bei Depoteröffnung bis zum 15.09.2010*
  • Kostenloser Depotumzug des alten Depots
  • 1/4 jährliche Zinsgutschrift
  • Traden ab 4,95 Euro im außerbörslichen DAB Sekunden-Handel und an inländischen Börsenplätzen*
  • DAB ec-/Maestro-Karte mit Geldkarten-Funktion gibt es kostenlos zur Kontoeröffnung, damit können Sie an über 7.000 inländischen Geldautomaten (HypoVereinsbank, Deutsche Bank, COMMERZBANK und Postbank) kostenlos Bargeld abheben.
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der DAB MasterCard.

*Wichtige Details zum Tagesgeldkonto der DAB Bank:


Eröffnen Sie jetzt online das DAB Bank Depotkonto und holen Sie sich bis zu 500 Euro Wechselprämie.

Das DAB Tagesgeldkonto eröffnen